Biathlon Team bei der LL-Tiroler Staffelmeisterschaft

Am Sonntag, den 20.3. stand die Tiroler Meisterschaft in Seefeld, in der Staffel im Fokus des Biathlonteams Reutte. Auch wenn im Speziallanglauf die Schießeinlagen fehlen, wurden sehr ansprechende Leistungen bei schwierigen Loipenverhältnissen und anstrengenden Anstiegen geboten. Florian Hohenrainer und Timon Tröber lieferten sich mit den anderen Tiroler Mannschaften einen harten Fight. Sie skateten hauch knapp am Stockerl vorbei auf den 4. Platz. Leni Deutsch und Newcomerin im Biathlon Team, Lorena Wohlgenannt harmonierten sehr gut als Team und erreichten den zufriedenstellenden 8. Platz in ihrer Klasse. Jakob Deutsch wurde mit Margharete Georgi vom SC Seefeld zusammengelost. Trotz der ungewohnt langen Distanz lief Jakob mit seiner Partnerin großartig. Sie ergatterten Platz 9 ihrer Klasse.

Die letzten Kraftreserven konnten Jakob Klotz und Finn Schneider aus sich herausholen. Völlig ausgepumpt landeten sie auf dem hervorragenden 6. Platz.

Auch die sportliche Leitung stellte eine Mixed Staffel. Daniela Deutsch und Rafael Wagner meisterten den schweren Streckenverlauf und die tiefe Loipe.

„Als Trainer geben wir immer Tipps und pushen die Kinder. Es ist auch mal wichtig, dass wir selber an den Start gehen. Damit die Athleten sehen, dass wir auch versuchen das umzusetzen was wir ihnen beibringen möchten. Großen Respekt an meine Trainer- und Staffelkollegin Dani, die mit nur wenigen Schneekilometern die Staffel bravourös meisterte. Herzliche Gratulation allen Kids vom Biathlon Team und allen Kids aus dem Bezirk Reutte. Man merkt, dass unsere Talkessel Trainingsgemeinschaft in Verbindung mit dem Biathlon Team hervorragend funktioniert.“ So Rafael Wagner, der sportliche Leiter.

Einmal geht es noch. Am Donnerstag findet im Rahmen der Galtür Volumes noch ein Night Race statt, wo der ein oder Andere Athlet des Biathlon Teams am Start sein wird.


Ergebnisliste[7446]
.pdf
Download PDF • 554KB




24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen