Laufbiathlon in Hittisau



Erster Wettkampf der Saison für das BIATHLON TEAM REUTTE „Auf geht´s ins Ländle“ hieß es vergangenen Samstag für den Nachwuchs des Biathlon Team Reutte. Der SC Hittisau in Vorarlberg war der durchführende Verein eines Laufbiathlons, bei dem die Teilnehmer ihre läuferischen Fähigkeiten und ihre Treffsicherheit beim Liegendschießen mit dem Luftgewehr unter Beweis stellen mussten. Die Laufstrecke variierte je nach Altersgruppe, so mussten die kleinsten eine Laufstrecke von 600m und die Jugendläufer eine Strecke von insgesamt 3,6 km bewältigen. Bereits kurz nach dem Start galt es einige Hürden zu überwinden und dann war natürlich die Ausdauer der Kinder gefragt. Die Kinderklasse 1 (JG 2014/2015) musste die Strecke von 400 m 3mal bewältigen und 2mal ihr Können am Schießstand beweisen. Von der Altersklasse Kinder 2 (JG 2012/2013) waren 600 m 3mal und 2mal schießen gefordert, die Altersklasse Schüler 1 (JG 2010/2011) hatte die 600 m-Runde 4mal zu absolvieren und mussten 3mal am Schießstand ein ruhiges Händchen beweisen. Die Altersklasse Schüler 2 (JG2008/2009) musste 5 Runden mit je 600 m laufen und 3mal ihre Treffsicherheit am Schießstand abrufen. Die Jugendklasse war dann mit 6maligem Durchlauf der 600 m-Runde und 3mal schießen mit dem Luftgewehr wirklich gefordert. Das Biathlon Team Reutte konnte sich bestens gegen die Konkurrenz behaupten und die Kids konnten folgende Platzierungen für sich verbuchen: Maja Wagner belegte in der Bambini-Klasse mit allen Teilnehmern dieser Klasse Platz 1. Kinder 1 weiblich: 2. Emma Koitz, 3. Annika Klotz, 4. Theresa Ruepp Kinder 1 männlich: 2. Jakob Deutsch, 3. Matteo Schneider , 11. Jonas Wagner Kinder 2 weiblich: 4. Josephine Hohenrainer, 6. Madlen Gundolf Kinder 2 männlich: 1. Jakob Klotz, 8. Finn Schneider, 15. Luis Ruepp Schüler 1 weiblich: 1. Leni Deutsch, 3. Lena Schmutz , 7. Lorena Wohlgenannt, 9., Finja Saalfrank, 10. Emma Riemenschneider Schüler 2 männlich: 1. Florian Hohenrainer Jugend weiblich: 2. Maria Hohenrainer Alle Kinder haben ihr Bestes gegeben, wir sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs! Wir starten also gut vorbereitet in die Biathlonsaison 2022/23.






Ergebnisliste_mit_Fehler
.pdf
Download PDF • 289KB

152 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen