top of page

PREMIERE FÜR LAUFBIATHLON IM AUSSERFERN

Aktualisiert: 28. Feb.


Am Sonntag, den 22.10.2023 lud das Biathlon Team Reutte rund um Obmann Boris Gundolf zum ersten Laufbiathlon dieser Größenordnung im Bezirk Reutte ein. Austragungsort dieser rundum gelungenen und perfekt organisierten Veranstaltung war der Sportplatz in Breitenwang.


Die Laufrunde führte um den Kreckelmooser See und den Fußballplatz, die Streckenlänge variierte je nach Altersklasse zwischen 500m und 1000m. Der Schießstand wurde am Tartan- bzw. Basketballplatz platziert und die teilnehmenden Athleten mussten hier ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Der Bewerb war in Elite und Einsteiger aufgeteilt, wobei alle Teilnehmer die Laufstrecke 3x zu absolvieren hatten und 2x das Können am Schießstand gefordert war.


54 Athleten aus Tirol und Vorarlberg stellten sich der Herausforderung dieses Laufbiathlons und nahmen auch teils sehr weite Anreisen auf sich, um ihre läuferischen Fähigkeiten und ihr Talent am Schießstand mit anderen Nachwuchs-Biathleten zu messen.


15 Athleten des Biathlon Team Reutte waren bei diesem Heimrennen am Start und gaben ihr Bestes. Die Ergebnisse sind wie folgt: Bei den Eliteschützen belegten Nino Kuisle Platz 2 und Lena Schmutz Platz 4 in der Altersklasse Schüler 14, Leni Deutsch sicherte sich Platz 2 in der Klasse Schüler 13.


In der Einsteigerklasse ergaben sich folgende Platzierungen: Kinder 12 und Schüler 13: Madlen Gundolf Platz 1, Jakob Klotz Platz 5, Finn Schneider Platz 6, Luis Ruepp Platz 7, Luis Almer Platz 8. Kinder 10 und 11: Emma Koitz Platz 2, Annika Klotz Platz 5, Theresa Ruepp Platz 6 und Jakob Deutsch Platz 6. Kinder 8 und 9: Emma Kleinloff Platz 2 und Matteo Schneider Platz 1 Bambini: Luis Koitz Platz 1


Bericht: Patricia Schneider, Fotos: Mathias Starzer - Vielen Dank!








113 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page